Viele deutsche Gefängnisse haben sich in den letzten Monaten auf die Voll- bzw. Überbelegung zubewegt. Dazu ein Artikel in der SZ hier. Auch in Hamburg sieht es aktuell teilweise ähnlich aus:  Im erwachsenen Männervollzug sind in Billwerder zum 1. April 667 Plätze von 673 insgesamt belegt, in Fuhlsbüttel sind 311 von 326 Plätzen belegt, der offene Vollzug in Glasmoor ist praktisch immer voll belegt, die Untersuchungshaft für Männer knapp überbelegt – genau Zahlen stehen in dieser kleinen Anfrage. Seit Jahresbeginn steigen die Zahlen kontinuierlich.