Persönliche Hilfen

Wir leisten persönliche Hilfen für Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind (Hilfen nach §67ff SGB XII, Kapitel 8).

Unsere Angebote umfassen folgende Bereiche:

  • Wohnen: Wir helfen bei der Wohnungssuche und beim Wohnungsbezug. Bei akuter Obdachlosigkeit organisieren wir eine vorübergehende Unterbringung. Wir unterstützen bei Problemen rund um das Mietverhältnis.SBS_Logo_klein
  • Arbeit: Wir fördern die Auseinandersetzung mit der persönlichen Arbeitsperspektive und motivieren dazu, die individuellen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Wir helfen bei der Suche nach geeigneten Arbeitsstellen oder Beschäftigungsangeboten.
  • Finanzen: Wir setzen uns für die Absicherung der materiellen Existenz ein und helfen bei entsprechenden Antragstellungen. Wir erstellen bei Bedarf einen Haushaltsplan und nehmen Kontakt zu Gläubigern auf. Bei Überschuldung vermitteln wir in Insolvenzberatungsstellen.
  • Gesundheit: Wir beraten in Gesundheitsfragen und helfen, medizinische Versorgung anzunehmen. Wir motivieren zur Teilnahme an Selbsthilfegruppen und vermitteln in Suchteinrichtungen.
  • Freiwillige Geldverwaltung: Wir richten Geldverwaltungskonten ein für Menschen ohne eigenes Bankkonto und bei Schwierigkeiten im Umgang mit ihrem Einkommen.
  • Gruppenangebote: Wir halten je nach Anlass und Bedarf Gruppenangebote für die KlientInnen unserer Beratungsstelle vor.

Unser Angebot ist kostenlos. Die Finanzierung der persönlichen Hilfe erfolgt durch die Freie und Hansestadt Hamburg auf der Grundlage der §§ 67 ff SGB XII. Wir sind tätig im Bereich des Bezirksamtes Hamburg-Eimsbüttel.

Sie können gerne in den Zeiten der offenen Beratung in Eimsbüttel oder Eidelstedt ohne Termin vorbeikommen!

Anschrift

Fruchtallee 9
20259 Hamburg

Tel.: (040) 593929-0
Fax: (040) 593929-99

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 9.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat.

Vom 13. Februar 2017 bis voraussichtlich Ende Januar 2018 ist die Beratungsstelle wegen Bauarbeiten in der Kieler Straße 438 zu erreichen!

Die offene Beratung findet wie gewohnt statt. Wegbeschreibung und Infos:

Soziale Beratungsstelle Eimsbüttel Umzug 2017 (81.7 KiB)

Sozialarbeit:           

Nina Ostheimer
Tel.: (040) 59 39 29 – 64
Email:ostheimer@bs-eimsbuettel.de

Frauke Pöhls
Tel.: (040) 59 39 29 – 80
Email: poehls@bs-eimsbuettel.de

Reinhold Ziegler
Tel:  (040) 59 39 29 – 70
Email: ziegler@bs-eimsbuettel.de

Sozialarbeit und Straßensozialarbeit

Miriam Deske
Tel.: (040) 59 39 29 – 69
Email: deske@bs-eimsbuettel.de

Reinhold Sögtrop
Tel.: (040) 59 39 29 – 90
Email: soegtrop@bs-eimsbuettel.de

Sabine Paroll (Verwaltung)
Tel.: 59 39 29 – 50 und 63 94 48 – 49
Email: paroll@bs-eimsbuettel.de