Der Hamburger Fürsorgeverein von 1948 e.V. unterstützt straffällig gewordene
Menschen, ihre Angehörigen und Menschen in besonderen Lebenslagen.

Unser Ziel ist ihre gesellschaftliche (Re-) Integration. Wir arbeiten daran – mit unseren 300 Vereinsmitgliedern,
ca. 85 ehrenamtlichen und 23 hauptamtlichen MitarbeiterInnen.

Vorbereitungskurs Ehrenamt

Der neue Vorbereitungskurs auf ein Ehrenamt in der Straffälligenhilfen startet im Februar 2024. Bewerben Sie sich jetzt!

Straffälligenhilfe macht Schule

Im Schulprojekt Durchblick erzählen ExpertInnen über Ursachen von Kriminalität, Strafverfolgung, Haft und was danach kommt.

Newsletter!

Unser Newsletter informiert Sie rund 4x im Jahr über Neues und Altes im Hamburger Fürsorgeverein und der Justizlandschaft.

Aktuelles

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (BA/Dipl.) für Soziale Beratungsstelle / Wohnungslosenhilfe gesucht!

Zum 15.03.2024 suchen wir eine/n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (BA/Dipl.) in der Sozialen Beratungsstelle Eimsbüttel für 20 Wochenstunden.

Hier geht es zur Stellenausschreibung – wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Nach oben scrollen