Am Montag, den 6. Juni fand im Oberlandesgericht eine Fachkonferenz „Landesresozialisierungs- und Opferschutzgesetz“ statt, auf der Justizsenator Till Steffen und Sozialsenatorin Dr Melanie Leonhard Eckpunkte für das Gesetz vorstellten.

Die Position Landesverbandes Hamburger Straffälligenhilfe e.V. konnte Peter Matthiesen referieren. Am Nachmittag trat Andreas Mengler nochmals auf dem Expertenpodium für eine Stärkung der Freien Träger ein.

Die Eckpunkte für das Landesresozialisierungsgesetz finden sich hier abrufbar.

Der Vortrag von Herrn Matthiesen für den Landesverband Hamburger Straffälligenhilfe findet sich

Redemanuskript LHS Fachtag Zum Reso-Gesetz Am 6.6.16 OLG (306.4 KiB)

.