Alle Beiträge in: "Aktuelles"

  1. Filmtipp: Pre-Crime bis 31. Okt.

    In der arte-Mediathek ist bis zum Ende diesen Monats der Film „Pre-Crime“ zum Predictive Policing zu sehen: Darin geht es um eine Software, die voraussagen…

  2. Beratungsstipendium von Start Social für den Fürsorgeverein!

    Wir freuen uns, eines der Beratungsstipendien von Start Social für den Ehrenamtsbereich gewonnen zu haben. Wir sind zwar fest überzeugt, hier gute Arbeit zu leisten,…

  3. Artikel „Publik Forum“ über Ehrenamtlichen

    Im Publik Forum, einer Beilage zur Zeit, findet sich dieser schöne Artikel über Herrn Römers ehrenamtliche Arbeit: 

  4. Medaillenverleihung für Ehrenamtliche des Fürsorgevereins!

    Schon im April dieses Jahres hat der Senat der Stadt Hamburg Kirstin Peschke, einer langjährigen Ehrenamtlichen des Fürsorgevereins, die bronzene Medaille für ihre „Verdienste um…

  5. Frau Dreyer geht in den Ruhestand

    Frau Dreyer, langjähriges Vorstandsmitglied des Hamburger Fürsorgevereins und seit letztem Jahr Vorsitzende, geht in den Ruhestand. Auch nach 12 Jahren als Leitung der Untersuchungshaftanstalt und…

  6. Rentenversicherung und Entlohnung für Gefangene

    Schon vor 41 Jahren beschloss der damaligen Bonner Bundestag , dass arbeitende Gefangene in die Rentenversicherung einbezogen werden sollen. Jetzt hat die Justizministerkonferenz im Juni…

  7. Abendblatt-Bericht zur Entlassungssituation

    Ein umfassender Artikel, der zwei straffällig gewordene Männer aus der Haft begleitet, vom letzten Samstag, hier zu lesen.

  8. Mit dir geht mehr – Ehrung für einen Ehrenamtlichen des Fürsorgevereins

    In der Engagement-Kampagne der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) erhielt ein langjährig Engagierter des Fürsorgevereins von Justizminister Till Steffen den Staffelstab der…

  9. Neues Netzwerk zu Kindern von Inhaftierten

    Das Projekt Kinder von Inhaftierten (KvI) setzt sich zum Ziel, die besonderen Gefährdungen von Kindern inhaftierter Menschen ins öffentliche Bewußtsein zu rücken. Es will Informationen…

  10. Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?

    Die Linke hat einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht, der Schwarzfahren nicht mehr als Straftat mit bis zu einem Jahr Gefängnis bestrafen soll. Mehr dazu…