Alle Beiträge in: "Newsletter"

  1. Praktikum im Wohnhaus Max-Brauer-Allee

    Moin, ich bin Johanna und studiere Soziale Arbeit am Rauhen Haus in Hamburg. Seit nun fast einem Jahr darf ich als Praktikantin den Arbeitsalltag im…

  2. Die Anlaufstelle für Angehörige des Hamburger Fürsorgevereins

    Wir haben ein humanistisches Menschenbild Peter Ehrhardt Wer kommt über welche Kanäle zu uns? Und was wird von uns erwartet? Die Besucher*innen erhalten Hinweise auf…

  3. Aktionstage Gefängnis 2021

    Bundesweite Aktionen 2021 Die Aktionstage Gefängnis 2021 finden vom 01. bis 10. November – online und in Präsenz – statt. Das diesjährige Motto lautet: KONTAKT-EINSAMKEIT-ISOLATION…

  4. Mein Alltag in Untersuchungshaft

    Vom ersten Tag an war der Alltag im Gefängnis monoton strukturiert. Um 6:15 Uhr klopfen die Justizvollzugsbeamten lautstark gegen die stählerne Zellentüre, so stark, dass…

  5. Bernd Mauruschat

    Erster Schatzmeister des Hamburger Fürsorgevereins Mein Name ist Bernd Mauruschat. Ich bin 63 Jahre alt, bin verheiratet, habe drei Töchter (mit) großgezogen und war 33…

  6. Aus der Zelle an die Uni

    Leben und Bildung vor der Haft: Nachdem Herr M. mit 4 Jahren gemeinsam mit seiner Familie aus Bosnien vor dem Jugoslawienkrieg geflüchtet ist, geht er…

  7. Vom inhaftierten Lesemuffel zum Musterschüler und Studenten

    Ehrenamtliche Mitarbeit – Unterrichtsassistenz 2013 wurde ich von der Schule in der Haftanstalt Fuhlsbüttel angefragt, einen jungen Häftling, Herrn M. zu unterstützen, der aus der…

  8. Aus dem Haftalltag (Billwerder)

    „Die Weckzeit im Knast ist von 6 Uhr bis 7 Uhr. Dann ist Einschluss von um 7 bis 12 Uhr. Danach gibt es Mittagessen bis…

  9. Soziale Beratungsstelle Eimsbüttel

    In der Soziale Beratungsstelle Eimsbüttel unterstützen wir volljährige Personen, die sich in besonderen Lebenslagen befinden und die diese aufgrund sozialer Schwierigkeiten nicht aus eigener Kraft…

  10. Bücher hinter Gittern

    Was Gefängnisbibliotheken bewirken können Von Lisa Krolak (UNESCO-Institut für Lebenslanges Lernen)